Vimeo
< History >

2014

April

Storyboard

Für komplexe VFX-Szenen sind sie unerlässlich, zur Abstimmung mit Klienten und Auftraggebern sind sie wunderbar geeignet aber auch für kleine Produktionen mit beschränkten Budgets sind Storyboards ein großartiges Mittel, um die besten Bilder zu finden.  Es gibt eine neue Galerie mit den besten Boards der letzten Jahre. Die vollständige Galerie findet sich hier.

 

Viel Spaß dabei.

Charakter Design

Ich bin mal die Bilder der letzten Jahre durchgegangen und hab die - wie ich finde - gelungensten Beispiel von Entwürfen und Modellen von Figuren und Charakteren aller Art, die ich in der Vergangenheit gemacht habe zusammengestellt.

Die vollständige Galerie findet sich hier.

 

Viel Spaß dabei.

März

Let it snow

Aus Frust über den absolut schneefreien Winter habe ich mich entschlossen, das Problem auf meine Weise zu lösen...

Eine kleine Demo, gedreht mit eine Canon 5D aus unserem Küchenfenster, die zeigen soll, dass man bei Produktionen nicht immer auf das richtige Wetter warten oder auf Totalen verzichten muss. Fragen Sie einfach an und wir informieren Sie, was möglich ist.

Januar

"Die Beobachtung" wird "Netzfilm der Woche" auf "Zeit-Online"

Der Kurzfilm "Die Beobachtung", der seit Ende Dezember 2013 in voller Länge auf VIMEO zu sehen ist, wurde am 26. Januar zum Netzfilm [link] der Woche auf dem Online Portal der  Wochenzeitung "Die Zeit"  inklusive einer Kurzbesprechung und einem Interview.

2013

Dezember

Ich wünsche allen Kunden, Freunden und Kollegen Frohe Weihnachten... !

... und passt auf mit der Weihnachts- Deko...

Die ersten 2 Minuten von "Die Beobachtung" auf VIMEO

Zum ersten mal sind die ersten 2 Minuten von DIE BEOBACHTUNG ungeschnitten auf Vimeo zu sehen. Gedacht ist dies als kleiner Vorgeschmack auf die Veröffentlichung des Gesamten Films auf VimeoOnDemand.

2012

Dezember

RG produziert visuelle Effekte für "Rotkäppchen"
Roman Gonther produziert die visuellen Effekte für die neue Adaption des Märchenklassikers "Rotkäppchen". Produziert wird der Kindfilm von der Kinderfilm GmbH im Auftrag des Hessischen Rundfunks. Wichtigste Aufgabe neben zahlrichen Matte Paintings, war es einen Marienkäfer. den Rotkäppchen aus einer Wassertonne rettet, digital zum Leben zu erwecken. Anders als im Originalmärchen spielt dieser Käfer und seine Familie auch im späteren Verlauf der Handlung noch eine wichtige Rolle. Der Film läuft an Weihnachten 2012 in der ARD.

Juli

"Bis zum Horizont, dann Links"
Im neuen Film mit Otto Sander, Angelica Domröse und Herbert Feuerstein entführt eine Gruppe Rentner eine alte JU52 zum Mittelmeer. (Regie: Bernd Böhlich, Prod. MA-Film). Visual Effect-Supervisor ist Roman Gonther.v

April

Secret Stage of Horror

Intya Media und RG produzieren Projektionen für die "Secret Stage id Horror" - Attraktion im Fort Fun im Sauerland. RG war dabei für die Produktion, Inszenierung und Nachbearbeitung der Videoinhalte zuständig. Gedreht wurde in 4K auf Red.

2011

November

Die Beobachtung bei “shnit”

“Die Beobachtung” wird auf dem diesjährigen Kurzfilmfestival SHNIT präsentiert. Genaue Daten stehen noch nicht fest.

Mehr Informationen hier: https://www.shnit.org/

Oktober

1.10.2011: Offizielle Premiere von “Die Beobachtung” im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt.

Die Beobachtung für den Hessischen Filmpreis nominiert.

Der Kurzfilm “Die Beobachtung wurde für den diesjährigen Hessischen Filmpreis nominiert. Die Entscheidung wir am 14.10 in der Alten Oper Frankfurt bekannt gegeben

 

 

 

August

“Die Beobachtung” läuft bei Shorts at Moonlight.

Es ist soweit! "Die Beobachtung" wird zum ersten mal am 27.7. im Hofheimer Rathauspark bei "Shorts at Monnlight" gezeigt. Das Festival hat bis zu 1000 Besuchen am Abend und großarige Open Air Atmosphäre (jetzt müssen wir nur noch auf gutes Wetter hoffen...)

Februar

Die Beobachtung (The Observation)

Der Kurzfilm “Die Beobachtung” mit Ken Duken, Volker Zack Michalowski und Matthias Bernhard Paul IST fertiggestellt.

Produziert wurde der Film von Roman Gonther, der auch Regie geführt hat.

Koproduzent ist jenaBild.

Förderung hat die Produktion erhalten von der Hessischen Filmförderung (Hr) und unterstützt wurde “Die Beobachtung” durch die E.A.B. - Rhein Main.

Mehr Informationen unter www.diebeobachtung.de

2010

 

Gefördert:

Die Hessische Filmförderung (HR) unterstützt “Die Beobachtung” mit 15.000,- €.

Drehbeginn ist August 2010.

Koproduzent ist JenaBild. Roman Gonther wird den Film Produzieren und auch Regie führen.

 

 

 

Online Shop:

(27.05.2010) Ab heute gibt es einen Roman Gonther- Online Shop.

Neanderthaler_100512_01_kleinHier können sie in Zukunft Merchandise Produkte von Roman Gonther finden. Zunächst gibt es hier die “Neandertaler” Collection. In Zukunft soll es hier aber noch mehr Kollektionen mit Figuren von Roman Gonther geben..

 

Celleulart - Filmfestival

Roman Gonther ist Jurymitglied des Kurzfilmfestivals Jena (cellulart)

 

In aller Freundschaft:

Roman Gonther schließ Arbeit an 2 VFX- Shots für die Fernsehserie “In aller Freundschaft” ab. VFX Produktionsfirma ist Rabbix VFX im Auftrag der Saxonia Media. Die Folge wird am 24. August ausgestrahlt.

 

KiKaninchen:

Für die Kinderserie KiKaninchen ist Roman Gonther Anfang des Jahres als On Set- Supervisor und Berater tätig.

 

Tatort

Am 14.03.2010 wir der MDR Tatort “Absturz” erstmals ausgestrahlt. Eine Einstellung, in der ein Düsenflugzeug über das Haus von Eva Saalfeld donnert, stammt aus der Effektschmiede von Rabbix VFX. Roman Gonther hat diesen Shot als VFX Supervisor betreut und auch das Compositing gemacht.

 

Sandmännchen:

Für den Kinofilm “Der Sandmann und der verlorene Traumsand” arbeitet Roman Gonther als VFX Supervisor. Für die Firma Rabbix VFX betreut er die Umsetzung von mehr als 150 VFX - Shots. Der Film kommt voraussichtlich im Herbst 2010 in die Kino